MehrTec

Wir suchen: 3D-Konstrukteur (m/w/d)
MehrTec_Logo
Email:

EMAIL@MEHRTEC.DE

Telefon:

+49 2693 93347-26

Inklusionsgarten-Muesch

Eröffnung des Inklusionsgartens und Spiel- & Bolzplatz Müsch

14.07.2023

Müsch/Ahr. Nach 2 Jahren blicken die Bewohner des Ahrtals auf Ereignisse zurück, die dessen aller Leben verändert haben. Und man blickt gemeinsam darauf zurück, was eine Gemeinschaft mit Zusammenhalt und Stärke wieder aufbauen kann.

Am 14.07.2023 versammelten sich Initiatoren, Leistungsträger und weitere Menschen aus der Bevölkerung, die unermüdlich ihre Zeit, ihr Knowhow und Netzwerke zur Verfügung stellten, um dem Begriff Wiederaufbau ein Gesicht zu geben. Das umfangreiche Programm und die Feierlichkeit rund um Malte´s Inklusionsgarten war für alle gewidmet, die Verluste betrauerten, mit anpackten und alles mobilisierten, was es für den Wiederaufbau zu mobilisieren gab.

Der Garten wurde von Bischof Dr. Stefan Ackermann aus dem Bistum Trier eingesegnet. Hier ging ein großer Dank an die vielen, ehrenamtlichen Helfer, die im Einsatz waren.

Viele Menschen von nah und fern machten sich am Freitag auf den Weg nach Müsch, um am 2. Jahrestag der Flut den Opfern zu gedenken, doch mit gleichermaßen, positiven Blick in die Zukunft zu richten.

 Verbandsbürgermeister Guido Nisius aus Adenau fand wunderbare und treffende Worte in Gegenwart aller Besucher. Auch Detlef Placzek, Opferbeauftrager der Landesregierung, erwies mit herzlichen Worten seinen Respekt an alle Beteiligten und vermittelte Mut und Hoffnung. Pater Richard sprach sowohl ein Gebet als auch liebevolle Worte in Gedenken an die Opfer der Flutkatastrophe 2021 in Begleitung eines Chorgesangs.

 Die Moderation übernahm kein Geringerer als Dieter Könnes, bekannt als Moderator von Stern TV, der seine mediale Reichweite mit der Flutkatastrophe stetig zum Einsatz brachte, um Hilfe, Engagement und selbstloses Handeln unterstützte und förderte.

Und mit den Begriffen Hilfe und Engagement fällt sofort der Name Udo Adriany, Ortsbürgermeister von Müsch, der nicht nur Bürgermeister, sondern Ehemann, Vater und betroffener Ahrtal-Bewohner ist. Sein unermüdlicher Einsatz rund um Hilfsaktionen, Bewältigung von Bürokratie und sein medialer Dauereinsatz um Handlungen in Gang zu bringen, brachte ihm in den sozialen Medien häufig den Titel „Weltbester Bürgermeister“.

Helmar Hoffmann + Anny Ogrezeanu (Voice of Germany Gewinnerin 2022) sorgte für eine musikalische Atmosphäre und mit viel Mühe und Engagement sorgte der Bürgerverein Müsch für die Verpflegung – sowohl in der Vorbereitung als auch während der Veranstaltung.

Die durchweg positive und herzliche Veranstaltung schenkte einen Mix aus Respekt für die Verstorbenen und Mutmachen für eine gemeinsame Zukunft in einem Ahrtal, in dem Anwohner wieder die Lebensqualität genießen können. Und wo sich Naturliebhaber und Touristen gleichermaßen an langen Spaziergängen oder Radtouren entlang der Ahr erfreuen.

Fotos: Anika Kasoiz